· 

Bohem Style Box

Ich bin ja zum einen bekennender Perlenjunkie und zum anderen Überraschungsfreak. Der Markt hat diesbezüglich mit mir ein Einsehen und kombiniert für mich diese zwei Leidenschaften. Die Lösung heißt Bead Box. Von denen gibt´s inzwischen ja schon einige, allerdings weniger in Europa. Ich probier mich grad durch und schau, was ich mir in Zukunft leisten mag. 

 

Und leider...nein, ich krieg´s nicht gesponsort. Ich red nur gern drüber :-D Würd mich freuen, wenn ihr mitreden mögt.

Die Bohem Style Box

So schaut  die Bohem Style Box von Czechbeads Exclusive aus. Die ist im Monatsabo zu haben und kostet 33,13€ inkl. Versandkosten. Keine Sonderkonditionen wenn man für einen längeren Zeitraum bestellt, jederzeit kündbar.

Und DAS ist (im Oktober) drin.....

 

Tatsächlich alles, was man für 2 Schmuckstücke braucht. In dem Fall ein Armband und eine Halskette. 

Das Konzept der Bohem Style Box folgt der Idee, dass sich jemand vorab überlegt hat, was am Ende rauskommen kann. Dafür steht ein Youtube Video mit einer Schritt für Schritt Anleitung bereit. Natürlich kann man ganz was anderes draus machen - da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich hab mich heute entschieden, nach Anleitung zu arbeiten.

 


Das Armband

 

 

Hier liegt alles bereit, was für das Armband gebraucht wird.

 

Ganz interessante und außergewöhnliche tschechische Glasperlen, ein Verschluss, Fädelmaterial, ein kleines Anhängerchen und die "Hardware" zum Beenden des Schmuckstückes.

Der Anleitung ist total leicht zu folgen und am Ende hat man ein niedliches Armband.

 

 

 

Mir gefällt´s ausnehmend gut :-D 


Die Halskette

 

 

Auch für die Halskette ist alles an Material vorhanden.

Supercoole Buddah(???)perle, ewig lange, sehr weiche Quaste, ganz spannende Melonen- Kürbis- whatever Perlen. Und natürlich auch die Hardware.

Also auf zur Anleitung: Leicht nachvollziehbar, gut erklärt - und das ist das Ergebnis...

 

 

 

Eigentlich nicht meine Farben, aber die schaut getragen so toll aus, dass ich da vielleicht die Palette erweitern werde. ;-) 


 

Als Resumee: Mit 33 Euro ist die Bohem Style Box jetzt kein Schnäppchen, aber dafür wird auch einiges geboten.

 

Die Qualität ist an sich sehr gut (der Fädeldraht leidet allerdings machmal unter der Verpackung und bekommt den einen oder anderen Knick; das ist dann blöd.)

Es ist eine ganze Menge an Material vorhanden und es gibt auch schon das fertige "Projekt". Man muss sich also nicht überlegen, was zusammenpasst und was nicht,

Es entstehen ausgewogene, schöne, ungewöhnliche selbstgemachte Schmuckstücke. Aber es ist natürlich auch möglich, komplett andere und damit einzigartige Kombinationen zu arbeiten. Ich bin tatsächlich recht zufrieden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0